MEIN YOGAUNTERRICHT, DEINE ERFAHRUNG...
 

Liebe. Empathie. Urvertrauen. Neugierde. Bewusstsein. Achtsamkeit. Authentizität. Ganzheitlichkeit. Verbundenheit – das sind meine Leitwerte, die mich und mein Wirken ausmachen. In meinem Unterricht erwartet dich deshalb nicht nur eine gut strukturierte Klasse aus traditionellen Hatha Yoga Asanas und fließenden Bewegungen, sondern weit mehr. Ich wünsche mir, dein Lauschen, dein Spüren und dein Eintauchen. Vom Geist mitten ins Herz. Und wieder zurück. Du wirst dich erkennen, deine Muster hinterfragen und immer mehr zu dir finden. Jedes mal aufs Neue entscheidest du wie tief du gehen möchtest.

Dazu verbinde ich uralte Techniken aus der Asanapraxis, dem Pranayama und der Meditation undogmatisch und spielerisch mit neuen Methoden der modernen Spiritualität und Psychologie. Ich lasse Übungen aus dem systemischen Coaching und dem Achtsamkeitstraining miteinfließen. In einem Wechselspiel aus dynamisch fließenden und achtsam ruhigen Momenten tauchen wir so in Themen des alltäglichen Lebens ein. Ich lasse mich intuitiv von meinem Gefühl und Herzen leiten und schaffe eine vertrauensvolle Atmosphäre für deinen Freiraum. Wir integrieren Licht und Dunkelheit. Anspannen und Loslassen. Stille und Präsenz. Yin und Yang. Wir pendeln zwischen den Polen, auf der Suche nach deiner Mitte. Du wirst all das noch lange nach der eigentlichen Praxis spüren: Wenn du, die Matte zusammengerollt, schon wieder im Alltag verweilst.

 

Es gibt kein Niveau oder Level, welches es zu erreichen gilt. Jeder darf, kann und soll mitmachen. Dein Anfängergeist reicht völlig aus.

DANKE FÜR DEINE ZEIT...

Ich liebe diesen gemeinsamen Weg und staune immer wieder, wie Energie und Raum sich bedingen. Ich bin aus tiefstem Herzen dankbar für dein Vertrauen und deine Zeit. Danke, dass Du das hier liest.

Mahatma Ghandi schrieb einst zu seinem Freund Albert Einstein die tiefe Bedeutung des Wortes Namasté: „Ich ehre den Platz in dir, in dem das gesamte Universum wohnt. Ich ehre den Platz des Lichts, der Liebe, der Wahrheit, des Friedens und der Weisheit in dir. Ich ehre den Platz in dir, wo, wenn du dort bist und auch ich dort bin, wir beide eins sind.“ (Mahatma Ghandi)

In diesem Sinne,

NAMASTÉ du wundervoller Leser dieses Textes

In Verbundenheit

     Deine Alex